Mehr Videos

Das alles und noch mehr,

ist mit dem Mentalschlaf möglich

Kinesiologie: Antworten über Halsmuskeln

Die besten Entscheidungen, egal in welchen Lebensbereichen, bedingen logischerweise auch die besten Informationen. Der Zugang zum Unterbewusstsein und zu intelligenten Bewusstseinsebenen ist daher äußerst wertvoll.

Im Zustand des Mentalschlafes, wo das Mentale schläft, wo der bewertende Verstand und das Ego keinen Einfluss mehr haben, ist das möglich. In der Mentalschlaf-Kinesiologie bekommen Sie sogar Antworten über Körpermuskeln, die Sie willentlich nicht steuern, teilweise auch gar nicht steuern können, wie z.B. über Halsmuskeln. Oder Sie bekommen die Informationen als gefühltes Wissen.

Pure Lebensfreude im Mentalschlaf

Wann haben Sie das letzte Mal so richtig grundlos gelacht? Können Sie sich noch erinnern? Im Mentalschlaf ist das an der Tagesordnung. Auch wenn einem nicht immer zum Lachen zu Mute ist, so gibt einem der Mentalschlaf doch die Möglichkeit, das zu ändern.

Mentalschlaf regelmäßig angewandt, sorgt dafür, dass auch der Tagesablauf, egal ob bei der Arbeit, bei allen Stresssituationen, viel freundlicher ausschaut. Und das Schöne: Er ist ansteckend und schließt auch Ihr Umfeld mit ein.

Sehen Sie im Video wie Mentalschlaf-Praktizierende das erleben.

Das Geheimnis des Heilens mit dem Mentalschlaf

Das Geheimnis des Heilens mit dem Mentalschlaf ist die absolute Einfachheit, ist das Vertrauen und geschehen lassen, statt zu lernen und alles wissen zu wollen. Also: Vertrauen in die schöpferische Kraft und sich dieser hinzugeben.

Sehen Sie im Video das Beispiel einer Behandlung mit dem Mentalschlaf.

Das Phänomen fremder Sprachen im Mentalschlaf

Seit längerer Zeit sprechen bereits vereinzelnd Mentalschlaf-Prakizierende in einer fremden und unbekannten Sprache. An den Übungs- bzw. Meditationsabenden bei uns in Herford ist es inzwischen ganz normal, dass sich mehrere Personen in dieser Sprache unterhalten. Niemand versteht die Worte im Raum, sogar sie selbst nicht, aber dennoch wissen Sie, was gemeint ist. Faszinierend.

Doch was steckt dahinter, wie ist das möglich? Haben diese Personen im Mentalschlaf Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen?

Im nebenstehendem Video gibt es eine Hörprobe.

Mentalschlaf und Yoga

Der Mentalschlaf ist eine  rein geistige Form des Yoga. Körperübungen sind nicht vorgesehen. Dennoch macht die Verknüpfung zu anderen Yoga-Formen sehr viel Sinn. Verschiedene Asanas (Yoga-Stellungen), als Vorbereitung für den Mentalschlaf, können bei einigen Anfängern durchaus hilfreich sein. Nicht umsonst kommen regelmäßig Yoga-Lehrerinnen und Lehrer jeden Donnerstag zu uns nach Herford, um den Mentalschlaf zu praktizieren. Sogar bei Yoga-Vidya im benachbarten Horn Bad-Meinberg wird der Mentalschlaf angeboten. Allerdings nicht als Ausbildung. Hier der Link: