Wenn das Mentale schläft erwacht ein neues Lebensgefühl

Und das so einfach: Hinlegen, Augen schließen, vertrauen und geschehen lassen

Das Geheimnis: Erinnern statt lernen und üben

Einzigartig: Kinesiologie im Mentalschlaf

Spannend! – Hier sehen Sie, wie es geht!

Warum Erinnern statt Lernen?

Hinter dem Mentalschlaf verbirgt sich ein uraltes gefühltes Wissen, verbunden mit extremer Lebensfreude. Es ist in jedem Menschen bereits vorhanden.  Leider aber verschüttet, bzw. in Vergessenheit geraten. Deshalb muss und kann man dieses Wissen nicht lernen. Warum? Einfach deshalb, weil es schon da ist.  Und genau deshalb kann es nur darum gehen, dass wir uns wieder an dieses Ur-Wissen erinnern.

Ja, zugegeben. Der Mentalschlaf ist etwas Mystisches und mit dem Verstand nicht so einfach zu verstehen. Vor 5000 Jahren gab es bereits im alten Ägypten den Tempel- bzw. Mysterienschlaf. Der Mentalschlaf ist diesem in sehr vielen Punkten sehr ähnlich. Der Zugang zu fremden Sprachen und der außergewöhnlichen Kinesiologie sind nur einige Indizien.

Mentalschlaf-Gutschein

Für das

Live-Webinar

Bewusstwerdung und

Heilung im Schlaf

Jeden Mittwoch

21.30 Uhr

Erleben Sie selbst, was im Mentalschlaf möglich ist.

Sie werden behandelt, wenn Sie schlafen, wenn Ihr Verstand ruht.

Hier mehr Info/Details

Dieser Gutschein, im Wert von 15,- EUR, kann nur einmalig in Anspruch genommen werden!

Über Dieter Hoffmeister

Als er vor 25 Jahren selbst sehr krank wurde, hatte er mehrere Gotteserfahrungen und Spontanheilungen erlebt. Mehr noch: Er bekam bewussten Zugang zu dieser heilenden Kraft und wird seither Schritt für Schritt zur Bewusstheit geführt. Er hat oft 4-5 Stunden täglich mit Hingabe meditiert und zusätzlich ein Mentaltraining praktiziert. Der Mentalschlaf ist das vorläufige Resultat.

Weiterlesen

Auch hat Dieter Hoffmeister die Möglichkeit die Schwingung eines Menschen anzuheben. Und das ohne Hilfsmittel. Seit seiner ersten Meditation sieht er das Licht in sich und hört den „Inneren Ton (Schwingung)“ laut und deutlich, wann immer er möchte. Dadurch ist er in der Lage die Schwingung des Mentalschlafes auf einfachste Weise weiterzugeben und das ist  sogar über das Internet möglich (siehe unter Webinare).

Bei seinen Meditationen und bei seinem Mentaltraining hat er viele Experimente gemacht und hat dabei Situationen erlebt, die nur schwer zu glauben sind. So auch eine im Dez. 2014 real gemachte Todeserfahrung, die ganz anders ablief, wie die bekannten Nahtoderlebnisse. Diese Erfahrung gibt dem Sterben/Tod eine ganz neue und befreiende Bedeutung.

Mentalschlaf-Buch-CD

Sein Buch

Seine wichtigsten Erlebnisse, darunter viele spektakuläre Ereignisse, hat Dieter Hoffmeister in einem fast 200-seitigen Buch niedergeschrieben. Er beschreibt darin auch seinen Weg zum Mentalschlaf. Dazu gibt es eine Trainings-CD, die eine große Hilfe beim Meditieren ist. Ursprünglich war das Buch als Arbeitsbuch zu seinen Seminaren und Ausbildungen gedacht.

Buch und CD sind als pdf/mp3 im Online-Kurs enthalten. Sie sind die Grundlage des Kurses.

Die Angebote

  • Seminare im ganzen deutsch-sprachigem Raum
  • Kurz-Workshops
  • Meditationen
  • Live-Webinare
  • Live Webinar „Heilung im Schlaf“
  • Live-Webinar „Mentalschlaf-Meditation“
  • Praxis-Webinar Mentalschlaf
  • Einzel- und Gruppencoaching
  • Vorträge
  • Kostenlose Informationsabende zum Testen des Mentalschlafes

Sie erfahren

Die wichtigste Voraussetzung für den Mentalschlaf

Der Unterschied: Mentalschlaf/nächtlicher Schlaf

10 Tipps wie man besser ein- und durchschläft als PDF

und vieles mehr

Das alles und noch mehr,

ist mit dem Mentalschlaf möglich

Kinesiologie: Antworten über Halsmuskeln

Die besten Entscheidungen, egal in welchen Lebensbereichen, bedingen logischerweise auch die besten Informationen. Der Zugang zum Unterbewusstsein und zu intelligenten Bewusstseinsebenen ist daher äußerst wertvoll.

Im Zustand des Mentalschlafes, wo das Mentale schläft, wo der bewertende Verstand und das Ego keinen Einfluss mehr haben, ist das möglich. In der Mentalschlaf-Kinesiologie bekommen Sie sogar Antworten über Körpermuskeln, die Sie willentlich nicht steuern, teilweise auch gar nicht steuern können, wie z.B. über Halsmuskeln. Oder Sie bekommen die Informationen als gefühltes Wissen.

Pure Lebensfreude im Mentalschlaf

Wann haben Sie das letzte Mal so richtig grundlos gelacht? Können Sie sich noch erinnern? Im Mentalschlaf ist das an der Tagesordnung. Auch wenn einem nicht immer zum Lachen zu Mute ist, so gibt einem der Mentalschlaf doch die Möglichkeit, das zu ändern.

Mentalschlaf regelmäßig angewandt, sorgt dafür, dass auch der Tagesablauf, egal ob bei der Arbeit, bei allen Stresssituationen, viel freundlicher ausschaut. Und das Schöne: Er ist ansteckend und schließt auch Ihr Umfeld mit ein.

Sehen Sie im Video wie Mentalschlaf-Praktizierende das erleben.

Das Geheimnis des Heilens mit dem Mentalschlaf

Das Geheimnis des Heilens mit dem Mentalschlaf ist die absolute Einfachheit, ist das Vertrauen und geschehen lassen, statt zu lernen und alles wissen zu wollen. Also: Vertrauen in die schöpferische Kraft und sich dieser hinzugeben.

Sehen Sie im Video das Beispiel einer Behandlung mit dem Mentalschlaf.

Das Phänomen fremder Sprachen im Mentalschlaf

Seit längerer Zeit sprechen bereits vereinzelnd Mentalschlaf-Prakizierende in einer fremden und unbekannten Sprache. An den Übungs- bzw. Meditationsabenden bei uns in Herford ist es inzwischen ganz normal, dass sich mehrere Personen in dieser Sprache unterhalten. Niemand versteht die Worte im Raum, sogar sie selbst nicht, aber dennoch wissen Sie, was gemeint ist. Faszinierend.

Doch was steckt dahinter, wie ist das möglich? Haben diese Personen im Mentalschlaf Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen?

Im nebenstehendem Video gibt es eine Hörprobe.

Mentalschlaf und Yoga

Der Mentalschlaf ist eine  rein geistige Form des Yoga. Körperübungen sind nicht vorgesehen. Dennoch macht die Verknüpfung zu anderen Yoga-Formen sehr viel Sinn. Verschiedene Asanas (Yoga-Stellungen), als Vorbereitung für den Mentalschlaf, können bei einigen Anfängern durchaus hilfreich sein. Nicht umsonst kommen regelmäßig Yoga-Lehrerinnen und Lehrer jeden Donnerstag zu uns nach Herford, um den Mentalschlaf zu praktizieren. Sogar bei Yoga-Vidya im benachbarten Horn Bad-Meinberg wird der Mentalschlaf angeboten. Allerdings nicht als Ausbildung. Hier der Link:

Erfahrungsberichte zum Mentalschlaf

Mentalschlaf-Alexandra

Alexandra H. – Fachärztin

Ich habe Herrn Hoffmeister auf einem Vortrag beim 1. Internationalen Heilerkongress 2006 in Hannover kennengelernt. Da ich seit vielen Jahren mit Allergien zu tun hatte und starke Medikamente einnehmen musste, interessierte mich sein Vortrag natürlich sehr. Ich weiß noch, dass ich etwas zu spät kam und nur noch in der letzten Reihe einen Sitzplatz fand.

Was ich während dieses Vortrages erlebte, war so faszinierend und ereignisreich, ….

Mentalschlaf-Andrea

Andrea H.

Ich finde die einfache Art und die vielseitige Wirksamkeit des Mentalschlafes besonders gut. Außerdem benötigte ich für die Anwendung keinerlei Vorbereitung. Egal, wo ich bin und zu welcher Zeit. Der Mentalschlaf hat mir das Gefühl der Freiheit gegeben sowie die Leichtigkeit des Seins, viel Freude und auch die Liebe. Seither trinke ich keinen Alkohol mehr und Rauchen tue ich auch nicht mehr. Und natürlich, hätte ich fast vergessen, ist die Kinesiologie herausragend. Sie funktionierte bei mir sofort und ist eine große Hilfe für mein Leben.

Mentalschlaf-Detlef

Detlef K.

Geschäftsführer

Vielen Dank für das wunderbare Seminar „Mentalschlaf-Intensiv“. Ich habe in den letzten Jahren einige Seminare besucht, doch an diesem Wochenende habe ich zur Freiheit gefunden. Vielen Dank für diese neue unersetzliche Erfahrung!

mentalschlaf-AndreaH

Andrea H.

Ich bin durch einen ganz tollen Zufall oder Bestimmung vor ein paar Wochen auf ihr Youtube-Video gestoßen und bin riesig begeistert vom Mentalschlaf! Ich habe es einfach gleich ausprobiert und war wahnsinnig überrascht, dass es einfach so funktionierte. Meine Körperreaktionen sind heftig, aber dennoch sehr heilend und beruhigend. Ich rede auch mit dem Körper und es ist klasse wie dies klappt. Jetzt wollt ich Sie fragen wann ihre nächsten Seminare …

Mentalschlaf-Antje

Antje L.

Lieber Dieter, ich möchte dir recht herzlich für das Mentalschlaf­-Seminar danken, weil ich das Gefühl habe, dass es mich einen Quantensprung weiter gebracht hat. Nicht nur dass ich durch den Mentalschlaf Gotteserfahrungen machen durfte, was ein unbeschreibliches Erlebnis ohne seinesgleichen ist (und ehrlich gesagt süchtig macht :­)), es geht mir seitdem auch insgesamt besser.

  Noch mehr Infos  /  Fragen und Antworten (FAQ)  

Mehr über Dieter Hoffmeister

Dieter Hoffmeister war noch vor 25 Jahren als selbständiger Programmierer tätig und entwickelte Software für Architekten. Er liebte seinen Beruf sieben Tage die Woche und nahm sich selten mal Zeit zur Entspannung.
Und so kam es, wie es kommen musste: Durch Arbeitsüberlastung und viel Stress wurde er dann von heute auf morgen aus seinem Beruf gerissen. Starke Kreislaufprobleme, die auch ärztlich nicht geheilt, sondern nur gelindert werden konnten, zwangen ihn zum Umdenken. Da ihm aber die Gesundheit sehr wichtig ist und er nicht ständig Medikamente nehmen wollte, reduzierte er sein Arbeitspensum erheblich und befasste sich darüber hinaus mit Entspannungs- und Meditationstechniken.

Und dieser Entschluss hatte weitreichende Auswirkungen. Er wurde nicht nur wieder gesund, sondern erlebte auch, dass es tatsächlich eine Kraft im Menschen gibt, die man nicht nur spürt, sondern mit der man auch kommunizieren kann. Fasziniert hiervon, meditierte er täglich oft mehrere Stunden. Und das bis heute, 25 Jahre später. Durch die vielen Informationen, vor allem in gefühlter Form, erkannte er den wahren Sinn des Lebens und stellte es auf mehr Bescheidenheit um. Nach dem Motto: Weniger ist mehr.
Nachdem er erlebte, was auf geistigem Wege möglich ist, hat er vor Ungeduld viele Ausbildungen bei in- und ausländischen Wissenschaftlern (Prof.) absolviert. Sogar zum Karma-Therapeuten an der Russischen Akademie der Wissenschaften. Sein Verstand fand das zwar sehr interessant, merkte aber schnell, dass es nicht ums Lernen geht und Ungeduld kein Freund ist.

Deshalb hat er sich wieder seiner inneren Kraft anvertraut, die ihn dann in den letzten zwei Jahrzehnten zu wunderbaren und unglaublichen Erlebnissen bzw. Erfahrungen führten. Auch das Thema Tod wurde dabei nicht ausgeklammert. Es ist für jeden Menschen von allergrößter Bedeutung.

Alles was Dieter Hoffmeister weitergibt, beruht auf eigenes praktisches Wissen. Es ist gefühltes Wissen, wie er immer sagt.

Hätte er seine Erlebnisse seinem Arzt geschildert, so wäre er sicherlich beim Psychiater gelandet. Die Ernsthaftigkeit der Erlebnisse ist aber nicht anzuzweifeln, weil sie teilweise für jedermann sichtbar waren. Darunter gehörten auch Spontanheilungen, die in Sekunden oder wenigen Minuten geschahen.

Das Bedeutendste aber war, dass ihm ein unvorstellbar einfacher Weg zur Heilung und Bewusstwerdung vermittelt wurde. Dabei handelt es sich vorwiegend um eine ganz einfache, aber sehr spezielle Meditation. Sie führt zwangsläufig zu einem Einheitsbewusstsein. Aus ihr ist dann auch später der Mentalschlaf, ein bewusster Heilschlaf, hervorgegangen. In der Folge wurde es dann sogar möglich, mit diesem Bewusstsein über den Körper, ähnlich der Kinesiologie, zu kommunizieren. Und zwar so, dass eine Manipulation nicht möglich ist. Die Antworten kommen sogar über Muskeln (z.B. Halsmuskeln), die willentlich nicht zu bewegen sind. Wer die Videos gesehen hat, wird erkannt haben, was für phantastische Möglichkeiten der Mentalschlaf bietet. Und das nicht nur zu Heilungszwecken.

Dieter Hoffmeister gibt sein Wissen seit 25 Jahren an Menschen, die nach Heilung und Bewusstwerdung streben, weiter. Seit 2007 auch den Mentalschlaf. Das geschieht vorwiegend in Seminaren. Er ist aber auch auf wichtigen Kongressen als Referent präsent und hat über seine Erfahrungen ein fast 200-seitiges Buch geschrieben.

Tempel- und Mysterienschlaf im alten Ägypten

Vor 5000 Jahren gab es bereits im alten Ägypten den sogenannten Tempelschlaf oder auch Mysterienschlaf genannt. Hier wurden kranke Menschen durch Hohepriester für 3 Tage und 4 Nächte in einen Heilschlaf versetzt. In diesem Schlaf kamen sie mit Gott- bzw. Wesenheiten in Berührung, die noch keine Krankheiten kannten. Das sollte dann die Heilung bewirken.

Der Mentalschlaf, wie er von mir über einen Zeitraum von 25 Jahren entwickelt und erstmals Anfang 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, hat gewisse Ähnlichkeiten. Allerdings dauert der Mentalschlaf in der Regel nur wenige Minuten und nicht mehrere Tage. Außerdem bleiben die Klienten voll bewusst, sind sogar hyperwach und können einen Heilungs- und Bewusstwerdungsprozess in der Regel sogar verfolgen.

Den Zugang zum Mentalschlaf habe ich in vielen Meditationen gefunden. Auch der Name “Mentalschlaf”, sowie drei wichtige Schlüsselworter zur Erweckung der Schopferkraft wurden mir auf diese Weise gegeben. Gegeben für die Menschen, die zu mir kommen und sich bewusst nach einem Leben in Freiheit und Leichtigkeit und damit auch nach Gesundheit und Wohlstand, sehnen.

In meinen Begegnungen mit Ihnen möchte ich Sie nicht von meiner Wahrheit überzeugen, sondern Ihnen vielmehr einen Weg zu Ihrer Wahrheit zeigen. Und der Mentalschlaf ist ein solcher Weg und ich kann mir einen noch einfacheren und schnelleren nicht vorstellen. Ich selbst habe viele Wunder erlebt, habe Heilungen erfahren, die in ihrer Art und Weise für den Verstand nicht fassbar sind. Deshalb oder vielleicht auch gerade deshalb, lebe ich in vollem Vertrauen zu meinem Schöpferbewusstsein, zu meinem Hohen Selbst, zu Gott oder wie auch immer Sie das nennen mögen.Vertrauen ist also ein Schlüsselwort. Und das findet man am leichtesten dort, wo man sieht oder noch besser, wo man selbst erleben kann, das dieser Weg positive Veränderungen hervorgebracht hat, bzw. hervorbringt.

So gebe ich den Mentalschlaf weiter

Seminare mit dem Mentalschlaf machen mir immer besonders viel Freude. Warum? Weil ich nicht nachdenken muss, kein Konzept brauche, alles mit Leichtigkeit abläuft und vor allem, weil ich einfach nur dass wiedergebe, was mein Herz sagt. Ich inspiriere und motiviere die Menschen mit dem, was ich selbst erlebt habe. Sage ihnen, das, was ich kann, kannst Du auch.

Das alles geschieht nicht durch Lernen, es geschieht einfach durch Zuhören mit offenem Herzen. Es geht um gefühltes Verstehen. Mein Gefühl der Hingabe zum wahren Selbst, was sich in mir seit 25 Jahren in täglicher Meditation aufgebaut hat und jedes Wort über meine

Erlebnisse führt bei mir zur Erinnerung und erzeugt eine Schwingung, die die Teilnehmer ebenfalls an das erinnert, was auch sie, genau wie ich, in sich tragen. Hier und in dem Moment wird es wieder lebendig.

Aber keine Angst, auch der Verstand wird früher oder später verstehen, worum es hier geht und dann ebenfalls Vertrauen fassen.

Alle Teilnehmer wissen was zu tun ist, nämlich nichts. Ich muss die Menschen im Kurs nicht berühren, ihnen nicht in die Augen schauen, und brauche auch keine sonstigen Hilfsmittel zur Stimulierung, kein Tanz, keine Musik zum Beispiel. Und irgendwelche nicht nachvollziehbare Handbewegungen sind auch nicht von Nöten. Und mit Hypnose hat das alles ebenfalls nichts zu tun..

Sie glauben mir nicht? Dann lade ich sie zum kostenlosen Einführungs-Seminar nach Herford ein. Prüfen sie selbst, erleben sie den Mentalschlaf live. Erleben Sie auch, wie es möglich ist über den Körper (kinesiologisch) mit höheren Bewusstseinsformen zu kommunizieren, um wertvolle Informationen zu erhalten.

Übrigens: Auch das Webinar „Einführung Mentalschlaf“ ist eine große Hilfe und ein wunderbarer Einstieg.